Vidéo : Romantik & Kitsch - Culture et connaissance en allemand

icu.next-video

Contenu proposé par

France Télévisions
Langues vivantes03:58Publié le 20/10/2016

Romantik & Kitsch - Culture et connaissance en allemand

Die wahrheit über Deutschland (The truth about Germany)

Le romantisme, mouvement allemand né au XVIIIe siècle, touche aussi bien la littérature que la musique, avec Richard Wagner, et la peinture, avec Caspar David Friedrich. Il s'est poursuivi jusqu'au milieu du XIXet est à l'origine du kitsch, souvent associé au mauvais goût.

Kitsch ou romantisme : aujourd'hui que préfèrent les Allemands ? (texte en allemand)

Die Deutschen haben die Epoche der Romantik im 19. Jahrhundert stark mit Komponisten wie Richard Wagner oder Malern wie Caspar David Friedrich geprägt. Heute verbinden wir den Begriff "Romantik" viel mehr mit Sehnsucht, starken Gefühlen und Liebe. Stark im Gegensatz dazu gibt es den Begrif "Kitsch", den man eher benutzt für Geschmacklosigkeit. Worauf stehen die Deutschen nun mehr? Kitsch oder Romantik? Das ist die Frage.

Nach einer aktuellen Studie finden sich nur 2 % der Deutschen selbst nicht romantisch. Also doch noch eine Nation von Romantikern? Ich fahre entlang der romantschen Straße, um das zu beantworten, und fange in Rothenburg ob der Tauber an. Optisch passe ich mich der romantischen Stimmung an. Beim Rundblick über die historischen Fassaden bekommen ich unbestritten Sehnsucht, hier mal wohnen zu wollen. Also, 1-0 für Romantik. Ich besuche den Touristen-Magnet Käthe Wohlfahrt. Hier gibt es alle erdenklichen Weihnachtsaccessoires im Hochsommer. Finden Sie das romantisch oder kitschig?

-Ich finde es kitsch.

-Ich würde sagen, nichts von beidem. Ist einfach zu viel.

-Also für mich ist es kitsch und ich werde nie reingehen.

Also eindeutig kitschig. Ich fahre entlan der romantischen Straße nach Süden und halte in einer romantischen Landschaft an. Wie finden Sie die Landschaft, romantisch oder kitschig?

-Wenn ich arbeite, habe ich andere Sorge.

Da komme ich wohl nicht weiter, deshalb halte ich an einer romantischen Burg für ein Test an. Ich habe Produkte auf meinem Weg gesammelt. Mal sehen, was die deutschen Bürger als romantish und was als kitschig halt teilen. Der deutsche Mann findet nur das Bild, den Teller und die Porzellanfigur romantisch. Die deutsche Frau fügt zur Porsellanfigur und dem Teller noch den Gold-Engel und die beiden Rosen zu Romantik hinzu. Der junge deutsche Mann findet plötzlich das vorher eindeutig als kitsch bewerteter Ei und die Schneekugel romantisch.

-Und was absolute Romantik ist, ist das Auto hinter mir.

-Das deutsche Kind... sieht zwischen Romantik und Kitsch noch nicht so viel Unterschied.

Die Deutschen können sich wirklich nicht einigen, was nun genau kitschig oder romantisch ist.

Ich fahre weiter zum weltbekannten Schloss Neuschwanstein, im 19. Jahrhundert erbaut vom romantischen und leicht exzentrischen König Ludwig. Das Schloss gibt zweifelsfrei einen romantischen Eindruck. Also einen weiteren Punkt für deutsche Romantik. Aber wie leicht ist es hier, meine als Kitsch auserwählten Produkte als deutsche Romantik zu verkaufen? Unglaublich. Drei von zehn Leuten kaufen mein Kitsch für jewalts 10 Euro ab. Also 30 % vermeintlich deutsche Romantik. Zuletzt fahre ich zu einem weiteren Schloss von König Ludwig, dem Schloss Linderhof. Hier meine ultimativen deutschen Romantik Highlights.

  • Platz 3, die Jungfrau mit Engeln im Schloss Bronn, natürlich aus Gold.
  • Auf dem 2. Platz, das mehr oder weniger dezente 100 Quadratmeter-große Schlafzimmer.
  • Und hier, der eindeutige Sieger: Die selbstgebaute, befahrbare Grotte mit Gemälden, klassischer Richard Wagner Beschallung und verschiedenen farbigen Lichtoptionen.

Die Trennlinie zwischen Romantik und Kitsch scheint sehr subjektiv zu sein, da sich Kitsch sogar als Romantik teuer verkaufen lässt. Beide Dinge machen Deutschland auf jeden Fall sehr unterhaltsam und somit immer eine Reise wert. Mit romantischer Unterhaltung geht die Suche weiter, die Suche nach der Wahrheit über Deuschland.

Réalisateur : DW

Producteur : DW / DW Transtel

Année de copyright : 2007

Année de production : 2007

Publié le 20/10/16

Modifié le 12/01/22

Ce contenu est proposé par

Mes favoris !
Nouveau :
Reprise de lecture
Mes favoris !
Retrouve cette vidéo sur
ta page « Mes favoris »
Envie d'y mettre plus de 3 contenus ? Rien de plus simple, il suffit de créer ton compte !
J'ai déjà un compte
Nouveau :
Reprise de lecture
Crée ton compte pour reprendre la lecture de cette vidéo facilement !
Retrouve cette vidéo dans Mon historique pour reprendre sa lecture quand tu le souhaites !